logo

moderne Füllungstherapie

Durch Karies entstandene Defekte können im Front- und Seitenzahnbereich durch unterschiedliche Materialien wiederhergestellt werden. Dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechend, eignen sich verklebte Kunststoff-Keramik-Füllungen
bei mittelgroßen Defekten am besten dazu, die verloren gegangene Zahnharsubstanz
wieder zu rekonstruieren.

Dieser Werkstoff zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
- feste Verklebung mit dem Zahn
- Polierbarkeit
- herausragende, zahnfarbene Ästhetik
- hohe Festigkeit durch 85% keramischen Anteil

Alternativ zur hochwertigen Kunststoff-Keramik-Füllung bieten wir Zementfüllungen an. Der Füllungswerkstoff Amalgam kommt nur auf besonderen Wunsch zum Einsatz.